Immer wieder gut. Eine Brettljause mit selbstgemachten Produkten aus Stall, Jagd und Hof. Ein Genuss auf dem sonnigen Balkon in den Abendstunden. Natürlich darf das selbst gebackene Brot nicht fehlen!

Unsere hofeigenen Produkte

Wir sind wahre Selbstversorger und schätzen täglich unsere eigenen Produkte von unseren glüclichen Tieren. Unsere Kinder wachsen mit den Tieren auf, wissen aber auch, woher das Fleisch,
das sie essen, kommt.

Einige Beispiele von unseren eigenen Produkten, die unsere Gäste selbstverständlich auch erwerben und kosten können. (je nach Vorrat) 

  • Honig aus eigener Imkerei
  • Schweinefleisch (Schnitzel, Kotelett, Stelze, Schweinebraten, Faschiertes)
  • Schweinefleisch wird geselcht (Karree- und Bauchspeck)
  • Puten und Truthähne (Schnitzel, Ragout)
  • Hühner (täglich frische Eier) - unsere Gästekinder dürfen sich jeden Tag vom Stall ihr Frühstücksei selber holen.
  • Wildflleisch (von der Jagd vom Bauern erhalten wir Wildbraten, Wildschnitzel, Faschiertes, Wildgeselchtes, Wildwürstel)